Danke 2018! Willkommen 2019!

Oftmals betrachten wir die Dinge nur kurzfristig und schenken nur den letzten Ereignissen Beachtung. Dabei ist das Leben eher wie ein Bücherregal zu betrachten, welchem wir in jedem Jahr neue Geschichten und Bücher hinzufügen.

Danke 2018 !

Rückblickend auf mein ganz persönliches Jahr 2018 würde ich kurzfristig sagen, dass es bereits im Spätsommer / Frühherbst anfing zu schwächeln und das ihm im Dezember dann die Puste ausging. Aber in der Gesamtheit betrachtet war es ein schönes, ein gutes, ein bewegendes, ein aufregendes und spannendes Jahr 2018. Und dafür möchte ich Danke sagen.

Danke für jedes Erlebnis, danke für jede Erfahrung, danke für jede Begegnung mit Menschen und Situationen. Und auch, wenn nicht immer alles so verläuft, wie man es sich vorstellt und wünscht, auch wenn es Rückschläge gab, so hat mich das Jahr 2018 doch wieder viel gelehrt und mich zu einem besseren und vollkommeneren Menschen werden lassen.

Ich durfte zahlreiche neue und auch alte Orte im zurückliegenden Jahr bereisen und kennenlernen. Ich habe unzählige schöne Stunden mit Menschen verbringen dürfen, die mir wichtig sind oder geworden sind. Ich durfte einmal mehr erleben, wer auch in schwierigen Situationen für mich da ist, auf wen man zählen und vertrauen kann. Und wer meine Nähe sucht und sich mir anvertraut. Ich wurde auch enttäuscht und habe Ablehnung erfahren müssen. Aber all dies gehört zum Leben dazu. Und daher möchte ich nichts davon, was im Jahr 2018 geschehen ist, missen.

Nachdem mein persönliches Jahr 2018 ja wie bereits erwähnt im Herbst zu schwächeln begann, habe ich ganz bewusst ab 22. Dezember alle Pflichten ruhen lassen, um mich voll und ganz auf mich selbst und die mir am nächsten stehenden Menschen zu konzentrieren. Ich habe intensive und ausführliche Gespräche geführt, gefeiert und das abgelaufene Jahr Revue passieren lassen. Und es hat mir gut getan. Hat mir geholfen, auch wieder ein Stück weit zu mir zu finden.

Und auch wenn nicht jedes Buch im Jahr 2018 zu Ende gelesen oder zu Ende geschrieben wurde, so werde ich das Jahr 2018 voller Dankbarkeit verabschieden. DANKE 2018!

Ich möchte mit einigen Impressionen, die für mich persönlich besonders wertvolle Momente des Jahres 2018 dokumentieren, abschließen.

Eine kleine Auswahl von Momenten, in denen ich 2018 besonders glücklich, zufrieden, inspiriert war und mich angekommen fühlte:

 

Willkommen 2019!

Am 1. Januar 2019 wird ein neues Jahres-Buch aufgeschlagen. Ein ungeschriebenes Buch mit 365 leeren Seiten, verteilt auf 12 Kapitel und bis dato unzähligen Abschnitten und Absätzen.

Ich weiß, wo ich hin will, was ich erreichen möchte. Aber eines ist klar … vieles wird auch wieder anders kommen, als man es sich wünscht und geplant hat. Manches wird besser, manches wird schlechter gelingen. Es werden wieder Hindernisse, Hürden und Rückschläge auf einen warten. Aber es wird auch vieles geben, was man sich positiv so hätte nicht schöner ausmalen können. Es wird Neues geben, eventuell gibt es Comebacks und vielleicht geschehen auch „Wunder“.

Zu einem großen Teil hat man es selbst in der Hand, für alles andere benötigt man manchmal auch etwas Glück. Ich freue mich auf alles, was das neue Jahr 2019 mit sich bringen wird und gehe es voller optimistischem Glauben, guter Hoffnung und Liebe an.

Und vielleicht holt man auch ein altes, nicht zu Ende gelesenes oder geschriebenes Buch wieder aus dem Bücherregal hervor …

Willkommen 2019 … ich freue mich auf dich!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.